Gute Stimmung beim Pfarrball – im neu gestalteten Georgshaus, dem schönsten Ballsaal von Bad Traunstein!

Der Pfarrgemeinderat hatte verschiedene Genussplätze vorbereitet, die von den zahlreichen Gästen gerne besucht wurden: Live-Musik mit dem „Trio Alpinsound“ und Tanz im Festsaal, die Weinbar mit erlesenen Tropfen, im Foyer der Empfang und die gut frequentierte Ausschank, die einladende Schnapsbar mit eigenem DJ und ein großartiges Buffet im Speisesaal. Die beeindruckende Tombola wurde vor allem mit Preisen aus der eigenen Pfarre bestückt, aber auch mit Gaben aus der Umgebung – so entstand ein buntes Bild des Angebotes der Region, das die vielen Gewinner sichtlich freute.

Die Katholische Jungschar hatte ein kniffliges Schätzspiel vorbereitet, das manches Kopfzerbrechen hervorrief. Hannes Blauensteiner kam der richtige Lösung am nächsten, gefolgt von Hubert Mayerhofer.

Die neu zusammengesetzte Gruppe des PGR hat sich als tolle Gastgeberin präsentiert und den Pfarrball zu einem schönen, wohltuenden Fest des Miteinander gestaltet.